Winterlicher Rotkrautsalat mit Waldstaudenkorn-Sprossen

WINTERLICHER ROTKRAUTSALAT MIT WALDSTAUDENKORNSPROSSEN

Gericht: Salat
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 2 Handvoll Waldstaudenkörner
  • 1 kleiner Rotkoh fein geschnitten oder gehobelt
  • 250 g rohes Sauerkraut
  • 1 grosser Apfel in grobe Würfel geschnitten
  • 1 Orange in Würfel
  • 1 Stück Ingwer ca. 2 cm fein gehackt

Sauce:

Anleitungen

Waldstaudenkorn Sprossen

  • Dazu 1 Tasse Waldstaudenkörner mindestens 2 Tage vorher über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag, die Körner abgiessen und in ein Glasgefäss geben, mit Tüll verschliessen und umgekehrt hell und warm stehen lassen. 2 x am Tag die Sprossen gut spülen und wieder umgekehrt stehen lassen. Nach einem Tag schon beginnen die Körner zu spriessen und können ab dem 2. Tag etwa genossen werden.
  • Alles zusammen vermischen und gut durchziehen lassen. Mit den Sprossen und gehacktem Peterli oder Schnittlauch garnieren
Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung