Peperoni-Aufstrich

PEPERONI-AUFSTRICH

Gericht: Creme
Keyword: Haselnussöl, Sonnenstaub
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 4 Peperoni, grün
  • 50 g Haselnüsse
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Cayenne
  • Bockshornklee
  • Limettensaft
  • 4 EL Sonnenstaub
  • Haselnussöl nach Belieben

Anleitungen

  • Haselnüsse 30 Minuten in Wasser einweichen, Wasser abschütten und in einer flachen Pfanne leicht rösten.
  • Peperoni halbieren, Kernen entfernen und waschen.
  • Peperoni mit der Schnittfläche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 250 Grad Celsius so lange backen bis die Haut schwarze Blasen zeigt. 
  • Herausnehmen und mit einem feuchten Tuch einen Moment zudecken und anschließend schälen.
  • Geschälte Peperoni, Haselnüsse, Gewürze und Limettensaft pürieren.
  • Sonnenstaub beifügen und je nach beigefügter Menge Konsistenz mit etwas Wasser verdünnen.
  • Je nach Belieben mit Haselnussöl abrunden.

Notizen

Aufstrich mit Crackers, getoastetem Brot geschwellten oder gebackenen Kartoffeln als Apero, Vorspeise oder Hauptspeise reichen.