Exotischer Herbst – Cashewnuss-Kräuter-Aufstrich

EXOTISCHER HERBST-CASHEWNUSS-KRÄUTER-AUFSTRICH

Gericht: Creme
Keyword: Kurkuma, Sonnenstaub
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 100 g Cashewnüsse
  • 1 Hand voll Korianderblätter, frisch
  • 1 Hand voll Peterliblätter, frisch
  • Pfeffer
  • reichlich Meersalz
  • ½   Limette, Saft und Schale fein gerieben
  • 2 Haselnuss große Stücke Ingwer fein geraffelt
  • 1 Msp. Cayenne
  • ½ TL Kurkuma
  • ca. 5 dl Wasser
  • 4 EL Sonnenstaub

Anleitungen

  • Cashewnüsse mindestens 30 Minuten in 1 dl Wasser einweichen.
  • Restliche Zutaten, außer Wasser und Sonnenstaub, beifügen und mit einem Stabmixer fein mixen.
  • Sonnenstaub am Schluss beifügen und Konsistenz mit dem Wasser verdünnen.

Notizen

Aufstrich mit Crackers, getoastetem Brot geschwellten oder gebackenen Kartoffeln als Apero, Vorspeise oder Hauptspeise reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung