Kürbishirse

KÜRBISHIRSE

Gericht: Beilage
Keyword: Gelbwurzpulver, Kürbiskernmus, Sesamöl
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 200 g Hirse
  • Sesamöl
  • ca. 6 dl Wasser
  • 500 g Kürbis
  • 1-2 TL Ingwer frisch, gerieben
  • Meersalz
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 TL Dattelsirup
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 dl Saurer Halbrahm
  • 4 EL Kürbiskernmus

Anleitungen

  • Die Hirse waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • In einer großen Pfanne Öl erwärmen und Hirse darin andünsten bis sie fein schmeckt.
  • Wasser, Kürbis, Ingwer, Salz, Kurkuma und Honig beifügen und aufkochen.
  • 30 Minuten auf kleinem Feuer schmoren lassen.
  • Zitronensaft, saurer Halbrahm und Kürbiskernmus unter die Hirse mischen und servieren.

Notizen

Eine Beilage zu allem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung