Senatore Cappelli – Gemüse-Pizza

SENATORE CAPPELLI GEMÜSE PIZZA

Vorbereitungszeit35 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Hauptgericht
Keyword: Kala Namak, Natto, Olivenöl, Senatore Cappelli
Portionen: 2 Portionen
Autor: Elfe Grunwald

Equipment

  • 1 Cup (Tasse) sind ca. 225 ml
  • Ein Backblech mit einer Silikonmatte oder Backpapier ausgelegt

Zutaten

Pizza

  • 1 1/2 Cups Senatore Cappelli Hartweizenmehl
  • 1/2 Cup Senatore Cappelli Hartweizengriess
  • 1 EL Natto
  • 1/4 TL Kala Namak (schwarzes Steinsalz)
  • 1 EL Trockenhefe
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 2/3 Cup kaltes Wasser
  • 1 EL Olivenöl

Cashew-Creme

  • 1/2 Cup Cashewnüsse mit Wasser bedeckt einweichen, ca. 15 Minuten
  • 1 TL Natto
  • 1/4 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl

Belag

  • Tomaten, grüner Spargel, Paprika und Oliven.

Anleitungen

Pizza

  • Mehl, Griess, Natto und Salz in einer Schüssel mischen. In der Mitte eine Mulde bilden. Etwas von dem Wasser hineingeben, dann Trockenhefe und Kokosblütenzucker darüber streuen und 10 Minuten ruhen lassen.
  • Mit den Händen alle Zutaten vermischen. Nach und nach Wasser dazugeben, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig weiterverarbeiten (5-10 Minuten) zwischendurch das Olivenöl beimischen. Der Teig sollte griffig, aber nicht zu trocken sein.
     
  • Den Teig in zwei Hälften teilen und zu kleinen Pizzas formen.
  • Die Pizzas auf das Backblech legen und noch 15 Minuten gehen lassen. Der Teig geht besser auf, wenn sie das Backblech mit einem Geschirrtuch abdecken.
  • Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  • Die Pizzas mit dem Gemüse und den Oliven belegen und im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen.
  • Herausnehmen und mit der Cashew-Creme dekorieren.

Cashew-Creme

  • Alle Zutaten im Mixer pürieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung