Kichererbsenpolenta

KICHERERBSENPOLENTA

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Kala Namak, Kichererbsenmehl, Kokosfett

Zutaten

  • 250 g Kichererbsenmehl
  • 2 EL frisch gehackte Kräuter (Petersilie, Origano, Brennnessel, …)
  • Kokosöl zum Frittieren
  • Kala Namak oder anderes Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Das Kichererbsenmehl langsam mit dem Schwingbesen in das kochende und gesalzene Wasser einrühren.
  • Die Hitze reduzieren und die Masse mit einem Holzlöffel rühren bis sie sich von der Topfwand löst.
  • Kräuter unterrühren, pfeffern und den Topf vom Herd nehmen. Eine Arbeitsfläche oder ein grosses Brett einfetten und den Kichererbsenbrei darauf ca. 1 cm dick ausstreichen.
  • Abkühlen lassen und in Rechtecke schneiden. Anschliessend portionenweise in heissem Kokosfett (180 °C) goldbraun frittieren.
Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung