Kokos Goya Tofu

KOKOS GOYA TOFU

Gericht: Beilage
Keyword: Goya Bittergurke Pulver, Kokosöl
Portionen: 4 Portionen
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 400-500 g Tofu
  • Soyasauce
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle
  • Chili
  • Zitronensaft wenig
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kokosöl
  • Meersalz
  • 2 TL Goya Bittergurke Pulver
  • wenig Weisswein
  • 1 kleiner Apfel
  • 2 dl Kokosmilch
  • 3 dl Wasser

Anleitungen

  • Tofu in Würfeli schneiden, mit Sojasauce, Meersalz, Pfeffer, Chili, Zitronensaft marinieren
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hackenApfel waschen, „Bütschgi“ entfernen und in kleine Würfeli schneidenKokosöl in einer Pfanne erwärmen, Zwiebel und Knobli andünsten, Salz und Goya Bittergurke Pulver beifügen und andünsten und mit Weisswein ablöschen
  • Kokosmilch und Wasser je nach gewünschter Saucendicke beifügen, aufkochen und die Sauce ca. 15 bis 20 Minuten leise köchelnApfel nach ca. 10 Minuten beifügen und mit köcheln so dass sie bissfest bleiben
  • In einer Bratpfanne Kokosöl erwärmen und Tofuwürfel darin anbraten und mit der Sauce servieren
Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung