Schokolade mit Wasabi, Gojibeeren und Nüssen

SCHOKOLADE MIT WASABI, GOJIBEEREN UND NÜSSEN

Gericht: Kleinigkeit
Keyword: Bourbon Vanille gemahlen, Dattelsirup, Kokosnussöl, Wasabipulver
Autor: Elfe Grunwald

Zutaten

  • 60 g Kokosöl
  • 2 EL Kakaobutter
  • 50 g Dattelsirup
  • 120 g Kakao in Rohkostqulität
  • ½ TL Wasabi Pulver
  • ½ TL Bourbon Vanille gemahlen
  • 1 Prise Salz

Toppings

  • 1-2 EL Goji-Beeren
  • 1-2 EL Zedernüsse
  • 1-2 EL Kürbiskerne

Anleitungen

  • Alle Zutaten, bis auf Toppings, im Wasserbad schmelzen. Darauf achten, dass Die Temperatur nicht heiss wird und unter 42 Grad bleibt.
  • Schokolade etwas abkühlen lassen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schokolade darauf streichen.
  • Goji-Beeren, Zedernnüsse und Kürbiskerne darauf verteilen. Die Schokolade an einem kühlen Ort oder im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Sobald die Schokolade fest geworden ist, in Stücke brechen und geniessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung