Baumnuss-Risotto

Baumnuss Risotto

Baumnuss Risotto
4 Portionen

Olivenöl
200-250g Reis
1 Zwiebel
Weisswein
600-750g Wasser
Meersalz und/oder Steinsalz
1 Zweig Rosmarin
2-3 EL Walnussmus
1 EL Pfeffer
4 Riesenscampi
Bio-Zitrone, Saft und Zeste
Sojasauce
Pfeffer
wenig Dattelsirup
Meersalz und/oder Steinsalz
Olivenöl

Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Risotto andünsten, Zwiebel beifügen und mitdünsten, mit Weisswein ablöschen und Wasser beifügen. Nach Belieben Salzen.
Rosmarinzweig beifügen und unter wiederholtem Rühren 15 – 20 Minuten auf kleinem Feuer weich garen.
Als Barbaren Riesenscampi mit Zitronensaft, Zitronenzeste, Pfeffer, Sojasauce und Dattesirup marinieren.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Riesenscampi darin anbraten und salzen.
Risotto mit Walnussmus und Pfeffer abschmecken und mit den Riesenscampi oder einer anderen Eiweissbeilage servieren.

By: Karin Dubi