Variationen von Latkes mit Apfelstückli

VARIATION VON LATKES MIT APFELSTÜCKLI

Gericht: Nachspeise

Zutaten

Anleitungen

  • Latkes-Mischung nach Packungsbeilage zubereiten und daraus 6 Plätzchen formen.
  • Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden.in ca. 3 dl Süssmost kurz kochen bis sie weich sind aber nicht zerfallen.
  • Die Latkes-Plätzchen in Haselnussöl ausbacken, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und auf Teller anrichten.
  • Die Apfelstücke mit der Lochkelle auf den Plätzchen verteilen. Kuzu mit wenig Wasser anrühren und mit der verbliebenen Flüssigkeit aufkochen bis sie etwas eindickt. Über die Latkes mit den Apfelstücken verteilen und mit den Granatapfelkernen ausdekorieren.

Notizen

Wer mag serviert eine Kugel Vanille- Zimt- oder Nussglacé und Schlagrahm dazu
Variante: Der Latkes-Mischung etwas Reibkäse beifügen und mit, in Haselnussöl oder Kokosfett, gebacken Zwiebelringen servieren. Dazu passt Randen- und Feldsalat, und natürlich Apfelstückli.
Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung