Wirsing-Torem

WIRSING-TOREM

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Kokosnussöl, Kurkuma
Portionen: 2
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 1 kleiner Wirz
  • 2 Rüebli
  • Kokosnussöl
  • ½ TL Senfkörner
  • ¼ TL Kümmel
  • Meersalz
  • ½ TL Kurkuma
  • wenig Zitrone, Schale und Saft
  • 2 EL Kokosflocken
  • Wenig Wasser
  • 1-2 EL Wirsingkohlpulver

Anleitungen

  • Wirz rüsten und in kleine Würfel schneiden.
  • Rüebli rüsten und an der Röstiraffel raffeln.
  • Kokosflocken in einer Schale mit wenig Wasser bedecken und ziehen lassen.
  • Kokosöl erwärmen, Senfkörner beigeben und warten bis sie im warmen Öl ploppen, so entfalten sie ihr Aroma optimal. 
  • Darauf achten, dass das Öl nicht zu heiß wird, damit die Gewürze nicht verbrennen, dann Kümmel, Salz und Kurkuma beigeben und leicht andünsten.
  • Gemüse in die Pfanne geben, gut mischen und wenige Minuten andünsten, so dass das Gemüse knackig bleibt.
  • Kokosflocken und Wirsingpulver beifügen und mit wenig Zitronensaft abrunden.
  • Warm oder abgekühlt wie ein Salat genießen.
Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung