Mango-Creme mit Kakaosplittern

MANGO-CREME MIT KAKAOSPLITTERN

Gericht: Creme
Keyword: Bourbon Vanilla Caviar, Dattelsirup, Hagebuttenpulver, Kakao Nibs, Sanddornöl
Autor: Elfe Grunwald

Zutaten

  • 1 reife Mango
  • 1 EL Dattelsirup
  • 1 TL Hagebuttenpulver
  • ¼ TL Bourbon Vanille Caviar
  • 250 g Soja-, Mandel- oder Kokos-Joghurt
  • 8 Tropfen Sanddornöl
  • 2 EL Cashewkerne, Natur
  • 2 EL Kokosflocken
  • 2 EL Kakao-Nibs

Anleitungen

  • Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen.
  • Mangofruchtfleisch, Dattelsirup, Hagebuttenpulver, Vanille und Joghurt im Mixer cremig pürieren.
  • Dessertschälchen wie folgt schichten.
  • Etwas Mangocreme, Cashewkerne, Mangocreme, Kokosflocken und Sanddornöl, Mangocreme.
  • Zum Schluss Kakaobohnen Stückchen darüber streuen und 1 Stunde im Kühlschrank kühlen. Danach servieren.

Notizen

Dattelsirup hat einen karamelligen Geschmack und ist daher ein idealer Begleiter für Desserts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung