Tabouleh mit Haselnuss- und Schwarzkümmelöl

TABOULEH MIT HASELNUSS-UND SCHWARZKÜMMELÖL

Gericht: Vorspeise
Keyword: Haselnussöl, Schwarzkümmelöl
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 200 g Tabouleh
  • 3 Tomaten
  • 1 Gurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Pfefferminze
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Haselnussöl
  • 1-2 EL Schwarzkümmelöl

Anleitungen

  • Bulgur mit kochendem Wasser übergiessen, zudecken und ca. 30 Minuten ziehen lassen oder Tabouleh nach Anleitung zubereiten.
  • Gurke schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Tomate in kleine Würfel schneiden.
  • Frühlingszwiebeln waschen und in feine Streifchen schneiden.
  • Peterli-Blätter vom Stiel zupfen.
  • Pfefferminzblätter vom Stiel zupfen und fein hacken.
  • Blugur abgiessen, mit dem Gemüse und den Kräutern mischen. Mit Meersalz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft und dem Haselnuss- und Schwarzkümmelöl würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung