Speisewicke-Zitronen-Burger mit frischen Sprossen

SPEISEWICKE-ZITRONEN-BURGER MIT FRISCHEN SPROSSEN

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Gumasio aus schwarzem Sesam, Haselnussöl, Kichererbsenmehl, Kokosnussöl, Leinsamenmehl
Portionen: 4

Zutaten

Anleitungen

  • Die noch warme Speisewicken-Couscous-Mischung mit Kichererbsen- und Leinsamenmehl mischen, mit Salz abschmecken.
  • 12 kleine Burger formen und in Gomasio wälzen.
  • Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Burger gleichmäßig auf beiden Seiten goldbraun braten.
  • Die Burger auf 4 Teller verteilen und mit den Brokkoli-Sprossen dekorieren.
  • Mit Haselnussöl beträufeln.

Notizen

Grundrezept Speisewicke-Zitronen-Blüten-Couscous
Link:  Zitronen-Blüten-Couscous
Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung