Speisewicke mit Zitronen-Blüten-Couscous

SPEISEWICKE MIT ZITRONEN-BLÜTEN-COUSCOUS

Gericht: Vorspeise
Keyword: Haselnussöl, Kokosnussöl, Kurkuma, Speisewicke
Portionen: 4
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 150 g Speisewicke
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 EL Kokosnussöl
  • 1/2 TL  Ajwain (Ayurvedischer Königskümmel ganz)ersatzweise Cumin (Kreuzkümmel)
  • 150 g Couscous
  • ¼ TL Kornblumenblüten
  • ¼ TL Lavendelblüten
  • ¼ TL Rosenblüten
  • 125 g Champignon
  • 1 TL naturbelassenes Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 4 EL Haselnussöl
  • ½ Zitrone (Saft und Schale)

Anleitungen

  • Die Speisewickesamen über Nacht einweichen.
  • Danach das Wasser abschütten, die Speisewicke gut abbrausen und in leicht kochendem Wasser ca. 40 Minuten weichgaren. 
  • Abschütten und nochmals mit Wasser abbrausen. 
  • Auf die Seite stellen.
  • Champignon putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Kokosöl in einer Pfanne erwärmen, Schalotte schälen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Ajwain im Kokosöl ca. 5 Min. rösten. Couscous, Blüten und Wasser dazugeben. 
  •  Kurz aufkochen lassen. Die Champignon darauf geben und mit geschlossenem Deckel 5-7 Min. ausquellen lassen.
  • Den Speisewicken-Couscous mit Kurkuma, Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft, Haselnussöl mischen und mit Salz abschmecken.