Vanilla-Crepes

VANILLA-CREPES

Gericht: Nachspeise
Keyword: Bourbon Vanilla Caviar, Bourbon Vanille Extrakt, Bourbon Vanille Mühle, Dinkelmehl, Kokosnussöl
Portionen: 2
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 70 g Dinkelmehl
  • 30 g Waldstaudenkornmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 dl Wasser-Milch
  • etwas von Bourbon Vanille Mühle
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Msp. Vanille Caviar
  • Kokosnussöl
  • 250 g Erdbeeren
  • wenig Bio-Zitrone, Saft und fein geriebene Schale
  • 1 kleine Prise Meersalz
  • 1 TL Honig
  • Pfefferminze
  • Bourbon Vanille Extrakt
  • Rahm nach Belieben

Anleitungen

  • Erdbeeren waschen, rüsten und in feinste Scheibchen schneiden.
  • Erdbeerscheibchen mit Zitronensaft, wenig fein geriebener Zitronenschale, fein gehackter Pfefferminze, Vanille Essenz, Meersalz, Honig und einigen Drehungen Vanilla aus der Mühle mischen und bei Zimmertemperatur marinieren.
  • Mehl, Salz, Ei, Milchwasser, Vanilla Caviar und Nelkenpulver in einer Schüssel gut mischen und 30 Minuten stehen lassen.
  • Kokosfett in einer Teflonpfanne erhitzen, Teig mit Schöpfkelle hinein geben und gleichmäßig verlaufen lassen.
  • Crepe beidseitig goldbraun backen und zugedeckt warm stellen.
  • Nach Belieben Erdbeeren leicht erwärmen.
  • Rahm mit einigen Drehungen Vanilla aus der Mühle steif schlagen.
  • Erdbeeren auf Crepe verteilen, aufrollen und je nach Belieben mit Schlagrahm servieren, mit Vanilla aus der Mühle bestreuen und mit Pfefferminze garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung