Vanilla-Rhabarber-Mousse

VANILLA-RHABABER-MOUSSE

Gericht: Nachspeise
Keyword: Bourbon Vanille Extrakt, Bourbon Vanille Mühle, Dattelsirup
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 100 g Mascarpone
  • 100 g Magerquark
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 EL Bourbon Vanille Extrakt
  • etwas von Bourbon Vanille Mühle
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 EL Puderzucker
  • 2 dl Rahm
  • 4-8 Stängel Rhabarber
  • 1 Stück Zitronenschale
  • 4 Scheibchen Ingwer, frisch
  • ½ dl Grüntee
  • 1 kleine Prise Meersalz
  • 2 EL Dattelsirup

Anleitungen

  • Rhabarbern schälen, in kleine Stücke schneiden und mit einem 1 Franken großen Stück Zitronenschale, frischem Ingwer und Grüntee zu einem Mus kochen.
  • Auskühlen lassen und je nach Beliben mit Dattelsirup süssen.
  • Mascarpone, Quark, Salz, Bourbon Vanille Essenz, Bourbon Vanilla aus der Mühle, Zitronensaft und Puderzucker mit einem Schwingbesen zu einer luftigen Masse rühren.
  • Die Hälfte des ausgekühlten Rhabarbermus unter die Mascarpone-Quark-Masse rühren.
  • Rahm steif schlagen und unter die Rhabarber-Mascarpone-Quark-Masse heben.
  • 1 Esslöffel Rhabarbermus in Gläser verteilen und mit dem Rhabarber-Mousse auffüllen.
  • Kühl stellen und mit Rhabarberschalen garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung