Traubenkuchen Inspiration bei Eliana

TRAUBENKUCHEN INSPIRATION BEI ELIANA

Gericht: Nachspeise
Keyword: Bourbon Vanilla Caviar, Dinkelmehl, Leindotteröl, Traubenkernmehl
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 3 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Msp. Bourbon Vanille Caviar
  • 125 g Joghurt, natur
  • ½ Zitronensaft
  • ½  Zitrone, Schale fein gerieben
  • 50 g Leindotteröl
  • 180 g Dinkelmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 20 g Traubenkernmehl
  • 250 g Traubenbeeren

Anleitungen

  • Eier, Zucker, Vanillemark und Salz mit einem Mixer gut verrühren bis die Masse leicht schaumig ist.
  • Joghurt, Zitronensaft und fein geriebene Zitronenschale sowie Öl befügen und nochmals gut verrühren.
  • Dinkel- und Traubenkernmehl mit Backpulver mischen und unter die Eimasse heben.
  • Teig in eine gebutterte und mit Backpapier gekleidete Kuchenform von 28 cm Ø geben.
  • Gewaschene und getrocknete Trauben gleichmäßig auf dem Teig verteilen und den Kuchen während 30 Minuten bei 180 – 200° Celsius backen.
Rezept teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung