Marronicake

MARRONICAKE

Gericht: Nachspeise
Keyword: Einkorn, Traubenkernmehl
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 30 g Traubenkernmehl
  • 270 g Einkorn
  • 2 TL Backpulver

Anleitungen

  • Marronipüree mit Rahm und Zucker gut verrühren. 
  • Bei Seite stellen.
  • Cakeform buttern und mit Backpapier auskleiden.
  • Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen.
  • Ein Ei nach dem anderen beigeben und die Masse weiter schlagen bis sie hell ist.
  • Traubenkern-, Einkornmehl und Backpulver vermischen und unter die Eimasse ziehen.
  • Die Hälfte davon in die vorbereitete Cakeform geben.
  • Marronipüree in die Form füllen und mit einer Gabel spiralförmig unter den Teig ziehen.
  • Restlicher Teig darauf verteilen.
  • Auf der untersten Rille bei 180° Celsius während ca. 1 Stunde backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung