Pouletbrüstchen mit Erdmandelmusfüllung

POULETBRÜSTCHEN MIT ERDMANDELMUSFÜLLUNG

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Erdmandelmus
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • 2 Pouletbrüstchen
  • 2 Zweige Rosmarin, fein gehackt
  • 3 TL Olivenöl
  • 1  Trübel Johannisbeeren, zerdrückt oder ½ TL Zitronensaft
  • 2  Oliven schwarz, gehackt
  • 1 EL Erdmandelmus
  • 1 Knoblauch, gepresst
  • Meersalz

Anleitungen

  • Fleisch einen halben Tag vor dem Kochen aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Rosmarin fein hacken und mit dem Olivenöl, den Johannisbeeren oder dem Zitronensaft, den Oliven, dem Erdmandelmus und dem Knoblauch mischen.
  • Eine Tasche in die Pouletbrüstchen schneiden, mit der Erdmandelrosmarinmasse füllen und die Tasche mit Zahnstocher schliessen.
  • Pouletbrüstchen 40 Minuten vor dem Essen für 30 Minuten bei 80° C in den Ofen geben.
  • Pouletbrüstchen anschliessend beidseitig je 4 Minuten anbraten.
  • Fleisch mit Meersalz würzen.
  • Gebratene Pouletbrüstchen vor dem Servieren noch etwa 5 Minuten im Backofen bei ca. 50° C ruhen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung