Mohnstrudel mit Feigen-Ingwer-Mohn

MOHNSTRUDEL MIT FEIGEN-INGWER-MOHN

Gericht: Nachspeise
Keyword: Aroniasaft, Bourbon Vanilla Caviar, Kokosnussöl, Leinsamenmehl, Mohnsamenmus
Autor: Verius

Zutaten

Teig

  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Sauerrahm
  • 300 g Dinkelmehl
  • 2 gestrichene EL Leinsamenmehl
  • 100 ml Aroniasaft
  • 4 Prisen Salz
  • 50g Kokosnussöl
  • 7 g Trockenhefe
  • Alle Zutaten zu einem weichen Teig verkneten. 2 Stunden ruhen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Füllung

  • 100 ml Reismilch
  • 7 EL Agavendicksaft
  • Bourbon Vanille Kaviar
  • 150 g Mohnsahmenmus
  • Zusammen aufkochen bis eine dicke Masse entsteht. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • 6 getrocknete Feigen (zerkleinert)
  • 2 gestrichene EL Leinsamenmehl
  • 1 EL Grappa
  • 1 cm Ingwer (zerkleinert)
  • 1 Ei
  • Zur Mohnmasse geben und verrühren. 

Anleitungen

  • Den Teig zu einem 30 cm breiten, ca. 7 mm dünnen Rechteck ausrollen.
  • Mit der Füllung bestreichen, einrollen und 30 min aufgehen lassen.
  • Den Strudel mit einer Gabel einstechen, mit etwas Sauerrahm bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 45 min backen.

Notizen

By Fabienne Boldt / NaturKraftWerke® Rezeptsammlung LEBENSKUNST LEIBESWOHL