Zitronengrassuppe mit Tofu

ZITRONENGRASSUPPE MIT TOFU

Gericht: Suppe
Keyword: Sesamöl, Weizengraspulver
Autor: Gast

Zutaten

  • 2 EL Sesamöl
  • 3 Schalotten
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 3 Stängel frisches Zitronengras
  • 700 ml Gemüsefond
  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 1⁄2  TL Galgantpulver
  • 1 kleine rote Chilischote
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 TL Weizengraspulver
  • Grün einer Frühlingszwiebel,in Röllchen
  • einige Korianderblätter
  • 1 EL Olivenöl extra nativ
  • 100 g Tofu

Anleitungen

  • Schalotten hacken. Ingwer schälen und grob hacken.Zitronengras möglichst fein schneiden. Ingwer und Zitronengrasin einem Mörser zerstoßen. Die Chilischote in Ringeschneiden.
  • Schalotten, Ingwer und Zitronengras im heißen Olivenöl kurzdünsten, Gemüsefond, Kokosnussmilch, Galgantpulver undChili zugeben, aufkochen, 20 bis 30 Minuten bei mittlerer Hitzeköcheln. Ab und zu probieren, wenn die Suppe zu scharfwird, Chili entfernen.
  • Tofu in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl kurz braten.
  • Zitronengrassuppe durch ein Sieb passieren, mit Salz undPfeffer abschmecken. Das Weizengraspulver unterrühren, mitdem Mixer schaumig schlagen.
  • Gebratenen Tofu auf die Teller verteilen, Zitronengrassuppedazugießen, mit Zwiebelgrün und Koriander garnieren.