Leinsamen Fladen

LEINSAMEN FLADEN

Knusprige Leinsamen Fladen für zwischendurch
Zubereitungszeit1 Std. 20 Min.
Abkühlen30 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Keyword: Fladen, Hanfsamen, Leinsamen, Miso, Vegan

Zutaten

  • 1/2 Cup gewürfelte Tomaten (Ersatzweise Tomatensauce)
  • 6 EL Leinsamenmehl
  • 6 EL Hanfsamen geschält
  • 2 EL Chia-Samen
  • 3 EL Rosinen
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Miso
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 3 EL Wasser

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einer Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  • Backofen auf 120 Grad vorheizen.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen.50 Minuten backen, eventuell die Hitze reduzieren.
  • Das Backblech aus dem Ofen nehmen, ein weiteres Backpapier auf den Fladen legen und wenden. Das Backpapier oben entfernen und den Fladen weitere 20 Minuten mit 100 Grad backen.
  • Backofen ausschalten und den Fladen noch 30 Minuten darin abkühlen lassen.
  • Danach in grössere Stücke schneiden und in einem Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

Dazu passt Nusskäse „Cheddar Style“!