Crespelle mit Pistazienmus

CRESPELLE MIT PISTAZIENMUS

Leckere Mini-Crespelle mit Pistazienmus
Gericht: Nachspeise
Keyword: Crespelle, Hartweizenmehl, Haselnussöl, Kokosöl, Pistazienmus, Senatore Cappelli
Portionen: 8
Autor: Elfe Cala * Cucina e Natura

Zutaten

  • 3 EL Kuzu mit 4 EL Wasser verrühren
  • 1 1/2 Cups Senatore Cappelli Hartweizenmehl
  • 1/2 TL Gelbwurzpulver
  • 1 1/4 Cups Mandelmilch
  • 1 EL Bourbon Vanille Extrakt

Weitere Zutaten

  • Kokosöl
  • Haselnussöl
  • Pistazienmus
  • Himbeerkonfi

Anleitungen

  • Alle Zutaten mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  • Jeweils ½ Teelöffel Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig nacheinander die Crespelle (Pfannkuchen) backen. Sie sollten auf beiden Seiten goldbraun und etwas knusprig sein.
  • Die Crespelle mit Himbeerkonfi und Pistazienmus füllen und zu einer Rolle formen.

Notizen

Am besten noch warm geniessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung