Pistazien Schaum

PISTAZIEN SCHAUM

Gericht: Nachspeise
Keyword: Dattelsirup, Pistazienmus
Autor: Karin Dubi

Zutaten

Croquant

  • 80 g Nüsse wie Baumnüsse oder Mandeln
  • 120 g Zucker

Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 1 dl Rahm
  • 1-2 EL Dattelsirup oder Akazienhonig
  • ¼ Zitrone Bio, Schale fein gerieben
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Pistazienmus
  • Wasser

Anleitungen

Croquant

  • Nüsse hackenZucker in einer Pfanne langsam schmelzen. Wenn er gut flüssig und leicht bräunlich ist die gehackten Nüsse beifügen und gut umrühren.Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech giessen und mit der anderen Hälfte oder einem weiteren Backpapier zudecken. Den Croquant mit dem Walholz flach rollen. Stehen lassen.

Creme

  • Mascarpone, Magerquark, Honig oder Dattelsirup, Zitronenzeste, Nelkenpulver und Salz mischen.Rahm steif schlagen und unter die Masse ziehen.
  • Croquant auf einem Brett mit dem Messer in Streifen schneiden. Längere Stücke als Deko beiseite legen. Der restliche Croquant in Stückchen schneiden.
  • Croquant gleichmässig in 4-6 Gläser füllen, Mascarpone-Creme darüber geben.
  • Pistazien Mus mit Wasser zu einer dickflüssigen Masse rühren und als Abschluss nach Belieben in die Gläser füllen.