Nuss-Beeren-Müsli

Nuss-Beeren-Muesli-mit-gebackenen-Bananen-300x300

Nuss-Beeren-Müsli

Für 2 Personen

Für die Nussmischung:
2 EL Walnüsse (Baumnüsse)
2 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Cashewkerne
2 EL Brombinen (getrocknete Brombeeren)
1 TL Zimt
1 EL Maca Pulver
Nüsse, Kerne und Brombinen mit kaltem Wasser bedeckt 2 Stunden einweichen.
Danach das Wasser abschütten und alle Zutaten im Mixer grob pürieren.

Für die Cashew- und Kürbiskernmilch
3 EL Cashewmus
200 ml Wasser

3 EL Kürbiskernmus
200 ml Wasser

Wasser in den Mixer geben, dann das Cashewmus. Kurz auf hoher Stufe mixen bis eine schaumige und glatte Milch entsteht.

Gleicher Vorgang für die Kürbiskernmilch wiederholen.
Sie können je nach Geschmack und Rezept die Wassermenge erhöhen.

Zum Schichten:
150 g Erdbeeren
150 g Heidelbeeren
1 Banane
1 TL Kokonusssöl
1 EL Dattelsirup
Frische Minzblätter

Erdbeeren waschen, längs in Scheiben schneiden. Banane schälen und in Ringe  schneiden. In einer Pfanne das Kokosöl erwärmen. Bananenringe und Dattelsirup dazugeben und kurz anbraten. Dann vorsichtig wenden und von der anderen Seite noch etwas andünsten.

Zwei Gläser mit den Erdbeerscheiben auslegen. Dann Schichtweise zuerst die Nuss-Brombinen-Mischung, 2 EL Cashewmilch, Nuss-Brombinen-Mischung, 2 EL Kürbiskernmilch, Heidelbeeren und gebackene Bananen auffüllen. Mit frischen Minzblättern dekorieren.

Tipp: Stellen Sie die doppelte Menge von der Nuss-Berberitzen-Mischung und der Cashew- und Kürbiskernmilch her. Diese können Sie im Kühlschrank mindestens eine Woche aufbewahren.

By: Elfe Grunwald