Veganes Rührei

VEGANES RÜHREI

Gericht: Frühstück

Zutaten

Anleitungen

  • Zucchino waschen, Stilansatz entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Kokosöl in einer Pfanne erwärmen und die Senfsamen mit den Zucchini-Würfel darin 5 Minuten rösten.
  • Danach alle Zutaten hintereinander dazugeben. Seidentofu (abgetropft), Black Salt, Nato und Gelbwurz. Vorsichtig verrühren und kurz erwärmen.
  • Das Vegane Rührei auf Tellern anrichten. Mit Gomasio und Brennnesselsamen bestreuen.