Quinoa-Burger mit Birnen-Randen-Salat

QUINOA-BURGER MIT BIRNEN-RANDEN-SALAT

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Dattelsirup, Haselnussöl, Kokosnussöl, Leinöl, Leinsamenmehl, Miso, Nattopulver, Randenflocken, Schwarze Sesamsamen, Schwarzkümmelsamen, Zedernnüsse
Portionen: 4

Zutaten

Zutaten Quinoa Grundrezept:

  • 200 g Black Quinoa (schwarzer Quinoa)
  • 3 EL Kokosnussöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL schwarze Senfsamen
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Randenflocken
  • 1 L Wasser
  • 2 Karotten
  • 50 g Erbsen
  • 1 TL Meersalz

Quinoa-Burger:

Für den Rohkost Randensalat mit Birne:

Dressing:

Anleitungen

Quinoa  Grunrezept:

  • Karotten putzen und in Scheiben schneiden.
  • Kokosöl in einer hohen Pfanne erhitzen. 
  • Zwiebel pellen in Würfel schneiden und zusammen mit den Senf- und Koriandersamen 5 Min. im Kokosöl rösten. 
  • Quinoa mit dem Lorbeerblatt und den Karotten dazugeben, mit Wasser ablöschen und ca. 25 Min. köcheln lassen.
  • Danach die Pfanne vom Herd nehmen und den Quinoa zusammen mit den Erbsen mit geschlossenem Deckel 30 Minuten ziehen lassen.
  • Danach mit Salz abschmecken.

Quinoa-Burger:

  • Alle Zutaten mischen und mit Salz abschmecken. 
  • 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  •  Das Öl in einer Pfanne erhitzen. 
  •  Mit nassen Händen kleine Burger formen und auf beiden Seiten anbraten.

Für den Rohkost Randensalat mit Birne mit Dressing

  • Rote Randen schälen und mit dem Gemüseschneider zu Spaghetti formen.
  • Birnen waschen und halbieren. 
  • Mit einem kleinen Messer das Kerngehäuse entfernen. 
  • Birnen längs in Scheiben schneiden.
  • Die Zutaten für das Dressing im Mixer pürieren.
  • Das Dressing mit den roten Randen-Spaghetti mischen und 30 Minuten ziehen lassen.
  • Die Birnenscheiben auf den vorbereiteten Tellern zu einem Stern auslegen. 
  • Die Randen-Spaghetti darauf verteilen. Mit Sprossen und Hanfsamen dekorieren.