Lauwarmer Sommerregen-Gemüsesalat mit Haselnüssen

LAUWARMER SOMMERREGEN-GEMÜSESALAT MIT HASELNÜSSEN

Gericht: Salat
Keyword: Haselnussöl
Autor: Karin Dubi

Zutaten

  • Sommergemüse wie kleine Rüebli, Kohlrabi, Zucchetti, Bohnen, etc.
  • Haselnussöl
  • Meersalz
  • Senfsamen
  • Pfeffer grob, beispielsweise Pepe del Maggia
  • Paprikapulver, süß
  • Zitronensaft
  • Haselnüsse
  • Rüblikraut

Anleitungen

  • Gemüse waschen, rüsten und schneiden: Rüebli je nach Größe ganz lassen, quer halbieren oder dritteln und evtl. längs halbieren oder vierteln, Kohlrabi in mundgerechte Scheiben schneiden, Zucchetti um den Schaft in Stücke schneiden und Bohnen halbieren.
  • Haselnussöl in einer Pfanne erwärmen, Gemüse, Senfsamen und Salz beigeben, zudecken und im eigenen Dampf auf kleinem Feuer ca. 10 – 12 Minuten knackig garen.
  • Haselnüsse grob hacken, in einer Teflonpfanne leicht rösten und beiseite stellen.
  • Das Gemüse mit grobem Pfeffer, Paprika und Zitronensaft nach Belieben würzen.
  • Auf Teller anrichten.
  • Mit gehackten und gerösteten Haselnüssen und gehacktem Rüeblikraut garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung