Kartoffelpüree mit Pilz- Tofu-Ragout

KARTOFFELPÜREE MIT PILZ-TOFU-RAGOUT

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Chlorella Ishigaki, Sesamöl

Zutaten

Kartoffelpüree

  • 1 kg gleich großemehlig kochende Kartoffeln
  • 2 EL Sesamöl
  • 150 ml Milch (Kuh-, Ziegen-, Schaf- oder Sojamilch)
  • 100 ml Weizengrassaft
  • 1⁄2 Bund Petersilie
  • Meersalz
  • frisch geriebene Muskatnuss

Pilz-Tofu-Ragout

  • 1-2 EL Sesamöl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1⁄2 TL Kurkuma (Gelbwurz)
  • 300 g Shiitake
  • 200 g Tofu
  • 2-3 EL Sojasoße
  • 1⁄2–1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Zweig Liebstöckel oder Estragon
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1⁄2 TL Chlorellapulver

Anleitungen

  • Kartoffeln in der Schale im Dampf weich kochen, noch heißschälen und etwas ausdampfen lassen. Petersilie feinhacken. Butter und Milch erhitzen, Kartoffeln durch Passevite/Flotte Lotte direkt in die Pfanne drehen, mit dem Schneebesenunter die Milch schlagen,Weizengrassaft und Petersilieunterrühren,mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
  • Tofu in 2 cm große Würfel schneiden, mit Sojasauce undZitronenschalen marinieren. Die Pilze mit einem feuchten Tuchabreiben, in Scheiben schneiden, halbieren oder vierteln.Zwiebeln in Ringe, Grün in Röllchen schneiden. Liebstöckel grobhacken.
  • Olivenöl in einer nicht klebenden Bratpfanne erhitzen, Zwiebelringeund Kurkuma zugeben und andünsten, Pilze und Tofuzugeben, 5 Minuten rührbraten. Tofumarinade, Liebstöckel undZwiebelgrün unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.Chlorellapulver unterrühren.
  • Kartoffelpüree und Pilz-Tofu-Ragout anrichten.