Gemüsepfanne mit Dinkel

GEMÜSEPFANNE MIT DINKEL

Gericht: Hauptgericht
Keyword: Chlorella Ishigaki, Dinkel, Sesamöl
Autor: Gast

Zutaten

  • 2 EL Sesamöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2 Karotten
  • 1 mittelgroße Lauchstange
  • 2 Tassen grüne Bohnen
  • 1 rote oder gelbe Peperoni/Paprikaschote
  • 3-4 EL Sojasoße
  • Wasser
  • 1⁄2 Tasse Cashewkerne
  • 1 EL weiße Sesamsamen
  • 1 TL Tamarindenpüree
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Prise Galgantpulver
  • 3 Tassen gekochte Dinkelkörner
  • 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
  • 1⁄2 Bund Petersilie
  • 2-3 TL Chlorellapulver
  • 1-2 Zweige Korianderkraut
  • 1 Hand voll Alfalfasprossenfür die Garnitur
  • Borretschblüten für die Garnitur,nach Belieben

Anleitungen

  • Zwiebel halbieren, die Hälften in feine Halbmonde schneiden.Ingwer schälen und klein würfeln. Karotten in Stäbchenschneiden. Beim Lauch die zähen Hüllblätter entfernen, Stangein Streifen schneiden. Stielansatz bei den Bohnen wegschneiden,quer halbieren. Peperoni halbieren, Stielansatz undKerne entfernen, quer in Streifen schneiden.
  • Sesamöl in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen,Zwiebeln und Ingwer unter Rühren anbraten. Gemüsezugeben und kurz mitdünsten. Sojasauce und etwas Wasserzugeben, bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 10 Minutengaren.
  • Cashewkerne und Sesamsamen in einer Bratpfanne ohneFett rösten.
  • Tamarindenpüree, Agavendicksaft und Galgantpulver mitwenig Wasser glatt rühren. Petersilie fein hacken.
  • Dinkelkörner und Tamarindenpüree zum Gemüse geben,vermengen, eventuell mit Pfeffer und Sojasauce abschmecken,5 Minuten köcheln lassen. Cashewkerne, Sesamsamen,Petersilie und Chlorellapulver unterrühren. Mit Koriandergarnieren.