Auberginen-Paprika-Kaviar

DSC_0286

DSC_0286

1 Aubergine
1 rote Paprika
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Abgeriebene Schale und Saft von ½ Zitrone
½ TL Koriandersamen gemahlen
3 EL Mohnsamenmus
1 TL Bertram gemahlen
½ TL naturbelassenes Salz

Aubergine waschen, den Stilansatz entfernen und in Stücke schneiden. 2 Stunden knapp mit Wasser bedeckt, Zitronensaft und dem Olivenöl einweichen.

Paprika waschen, den Stilansatz und Kerne entfernen und in Stücke schneiden.

Knoblauchzehe schälen.

Auberginen mit der Flüssigkeit und Knoblauch in einem Topf ca. 20 Minuten weich kochen. Abkühlen lassen, den Knoblauch entfernen und mit allen anderen Zutaten im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt frischgebackenes Waldstaudenkornbrot

http://www.weltkueche.com/

By: Elfe Grunwald